Veranstaltungen, Wochen- u. Spezialmärkte

In Deutschland herrscht Gewerbefreiheit, d.h. für die Ausübung der meisten Gewerbe benötigen Sie keine besondere Erlaubnis. Nur in bestimmten Branchen ist abweichend davon eine spezielle Erlaubnis notwendig.

Speziellere Erlaubnisse sind für das Teilnehmen an Veranstaltungen und Wochen- und Spezialmärkten notwendig. Sie müssen sowohl Genehmigungen für die Verlängerung der Sperrzeit beantragen als auch für die Teilnahme an Veranstaltungen und Märkten oder für die Durchführung von Veranstaltungen mit Tieren.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Wenn Sie als Veranstalterin oder Veranstalter eine Messe, eine Ausstellung, einen Großmarkt, einen Wochen-, Jahr-, oder Spezialmarkt (zum Beispiel Weihnachtsmarkt) ausrichten  möchten, ist eine Genehmigung der Veranstaltung erforderlich.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.

Wenn Sie Veranstaltungen mit Tieren durchführen möchten, benötigen Sie eine Erlaubnis durch die zuständige Behörde. Dies gilt für Tierbörsen zum Zweck des Tausches oder Verkaufes von Tieren durch Dritte sowie für die gewerbsmäßige Schaustellung von Tieren.

Hier geht es zur Online-Antragstellung.